Stellenangebote

Fachkraft für autismusspezifische Hilfen (m/w/d), ab August 2022 in Teilzeit, Arbeitsort: Cottbus


Sie suchen ein kollegiales und engagiertes Team, das sich dem Thema Autismus aus vollem Herzen widmet und arbeiten gern selbstorganisiert und strukturiert für und mit Menschen im Autismus Spektrum?

Dann kommen Sie zu uns!

Ihre Aufgaben werden dann sein:

  • Planung und Umsetzung autismusspezifischer Fachberatung und Förderung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Durchführung von Anamnesegesprächen
  • Erstellen von Förderplänen, Dokumentationen und Entwicklungsberichten
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen
  • Aktive Zusammenarbeit mit den Familien, sowie Personen und Institutionen im Fördernetzwerk
  • Kooperative und kollegiale Arbeit im pädagogischen Team 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium oder Fachschulausbildung im Bereich der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Sonderpädagogik oder verwandte Berufe, z.B. Rehabilitationspädagogik, Interdisziplinäre Frühförderung oder Ergotherapie B.A.
  • ein großes Interesse am Thema Autismus
  • Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit im Umgang mit Klient*innen und dessen Angehörigen
  • Teamfähigkeit mit Freude am kollegialen Austausch
  • Selbstorganisation und Reflexionsfähigkeit
  • Kreativität für die Gestaltung der Förderungen entlang der Bedürfnisse und Ressourcen des/der Klienten*in
  • großes Interesse an der Kontaktaufnahme und -pflege zu Netzwerkpartner*innen und Institutionen

Wir bieten Ihnen:

  • eine Teilzeitstelle 15 bis 30 Std./Woche
  • Vergütung in Anlehnung TVöD-SuE
  • eine qualifizierte Einarbeitungsbegleitung und sehr gute fachliche Anleitung
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten mit eigener Terminorganisation
  • professionelle Arbeitsbedingungen in Büro-, Beratungs- und Förderräumen
  • Weiterbildungs- und Qualifikationsmöglichkeiten insbesondere zum Thema Autismus
  • ein multiprofessionelles Team – fachlich, unterstützend, wertschätzend, herzlich und kreativ
  • regelmäßige Teambesprechung, kollegiale Fallberatung und Supervision
  • die Nutzung eines Dienstwagens für Dienstfahrten
  • schnelle Entscheidungswege
  • viel Raum für Ideen, Wissensaustausch und Feedback

Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt und Bewerbung:
per E-Mail an: post@autismus-cottbus.de

oder postalisch an:

Autismus - Fachberatung und Förderung
Antje Heinrich
Bahnhofstraße 24
03046 Cottbus